Stuttgart gegen Rechts

„Stuttgart gegen Rechts“ ist ein Bündnis aus einem breiten Spektrum an Parteien, Initiativen und Einzelpersonen.

Wir erleben einen europaweiten Rechtsruck, der sich vor allem im Entstehen neuer und Erstarken bestehender rechter Kräfte zeigt.

Besonders gefährlich ist dabei, dass diese Kräfte immer größeren Zuspruch, auch in Form von aktiver Zusammenarbeit durch etablierte konservative Kräfte erfahren. Dadurch wird eine gesellschaftliche Legitimität der Rechten suggeriert. Ursache für den Erfolg der Rechten sind vor allem ihre populistischen Phrasen, mit denen vermeintliche Antworten auf die sozialen Probleme unserer Zeit geliefert werden.

Wir bilden wir ein Bündnis, das sich diesem Rechtsruck in Stuttgart entgegenstellt. Darunter verstehen wir nicht nur die direkte Aktion auf der Straße, sondern auch Informations- und Aufklärungsarbeit. Wir stehen professionell für antifaschistische Beständigkeit in Stuttgart.

Wir schaffen als Bündnis eine Vernetzung, die offen sein soll für gesellschaftliche Kräfte, die dem Treiben der Rechten nicht unwidersprochen zuschauen wollen. Wir stellen eine Öffentlichkeit gegen rechte Umtriebe her. Wir organisieren Proteste und bieten eine Anlaufstelle für verschiedene Formen des Protests.

Wir sind vereint in der Überzeugung, dass der Rechtsruck und die Politik der Spaltung und Ausgrenzung, die gesellschaftliche Errungenschaften zurückdrehen will, nicht unwidersprochen hingenommen werden darf. Wir stehen gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft ein!

Derzeit gehören uns an:

  • Antifaschistisches Aktionsbündnis Stuttgart & Region
  • Antifaschistische Aktion (Aufbau) Stuttgart
  • Arbeitskreis Asyl Stuttgart
  • Grüne Jugend Stuttgart
  • Jusos Stuttgart
  • Attac Stuttgart
  • Die Linke Stuttgart
  • Die Versorger
  • Zusammen Kämpfen Stuttgart
  • ver.di Jugend Stuttgart
  • ver.di Bezirk Stuttgart
  • VVN-BdA Stuttgart
  • Einzelpersonen
Advertisements