02.02.19: Mahnwache & Proteste

Das Gezerre um die sogenannten Diesel-Demos in Stuttgart geht weiter. Nachdem die AfD sich letzte Woche aus den von einer Einzelperson initiierten Diesel-Demos zurückgezogen hat, wollen die Rechtspopulisten nun das Thema „Fahrverbote“ wieder für sich nutzen. Diesmal mit einer eigenen Veranstaltung.
Am 2. Februar 2019 ruft die AfD auf 10 Uhr zu einer Kundgebung in der Nähe des Neckartors auf.

Wir sagen: Rechte und Sozialproteste, das gehört nicht zusammen! Egal in welcher Form! Deshalb rufen wir alle dazu auf, gegen Rechts in Stuttgart auf die Straße zu gehen.

Als Anlaufpunkt für Proteste haben wir eine Mahnwache an der Ecke Neckarstraße/Urbanstraße ab 9.30 Uhr angemeldet.

Werbeanzeigen