Freitagabend schon was vor?

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, hat die AfD ihre für diesen Freitag geplante Veranstaltung im Kursaal in Cannstatt abgesagt. Wir sind daher von unserem ursprünglichen Plan, eine Bündnisdemonstration durch Cannstatt zum Kursaal zu veranstalten, abgerückt. Ohne AfD-Veranstaltung sind die Proteste vor dem Kursaal hinfällig.

Trotzdem wollen wir den frühen Freitagabend nutzen uns in Cannstatt die Straße zu nehmen und Position zu beziehen gegen die rassistische Hetze und die neoliberale Politik der Rechtspopulisten, für ein solidarisches Miteinander. Aus diesem Grund rufen wir zu einer Bündniskundgebung mit Redebeiträgen, Musik und Infotisch am Wilhelmsplatz (auf der Bahnhofsseite) auf. Los geht’s um 17.30 Uhr. Wir würden uns freuen euch dort zu sehen.

Über die Vebreitung, Weiterleitung und eigene Mobilisierungen nach Cannstatt freuen wir uns.

Bis zum 31. März!

Advertisements